•  
  • Hall of Fame
    Hall of Fame
    Hall of Fame
    In mobilen Ausstellungsmodulen werden 76 Persönlichkeiten vorgestellt, „die durch ihren Erfolg im Wettkampf oder durch ihren Einsatz für Sport und Gesellschaft Geschichte geschrieben haben“.

    Lebensgroße Figuren machen neugierig. Unterschriften zum Anfassen, mediale und analoge Hands-on Elemente und Original-Exponate schaffen ein breites Spektrum, um spielerisch und nachhaltig Wissen und Werte zu vermitteln.
    In modifizierten Magazin- oder Comic-Formaten werden besondere Geschichten der Sportler-Biografien anschaulich erzählt.
    Die Bauform des „flightcase“ erfüllt optimal die funktionalen Anforderungen an eine Wanderausstellung. Sie nutzt die Möglichkeiten standardisierter und bewährter Bauteile. Die Baukörper dienen als Vitrine, Grafikträger und als ihre eigene Transportverpackung.

    Die im CI der Deutschen Sporthilfe gestalteten Cases sind bis ins Detail designt. Alles kann berührt werden, gutes Material und edle Oberflächen bestimmen das optische und haptische Erlebnis. Grafikdesign und Baudetails sind perfekt aufeinander abgestimmt und ergeben einen stolzen Rahmen für die Persönlichkeiten der „Hall of Fame“.
    Hall of Fame
    Hall of Fame
    Hall of Fame
    Hall of Fame
    Hall of Fame
    Bildquelle © luxfeld digital art