•  
  • echo
    echo
    Einzigartige Hands-on Exponate der Forschungsbereiche Virtuelle und Erweiterte Realität werden in 4 Themenbereichen - Lernen, Kunst, Arbeiten und Spielen – präsentiert.

    Verschiedenfarbige Leuchtkörper strukturieren die Bereiche und leiten durch die Ausstellung.

    Komplexe technische Zusammenhänge werden anschaulich illustriert und erläutert.
    Das Interesse war groß: innerhalb von 5 Tagen kamen 10.000 Besucher. Die Ausstellungen waren previews für die permanete Institution Cybernarium.

    echo entwickelte die inhaltliche und gestalterische Gesamtkonzeption von Ausstellung und Katalog und leitete die Umsetzung.
    echo
    echo
    Bildquelle © Muhn